Lübeck. Die Wohlfühlhauptstadt
Hauptnavigation:
Inhalt:

Lübeck. Die Wohlfühlhauptstadt

 

Strandkorb

Bei uns liegen Sie richtig: Wir haben für jeden Geschmack den passenden Strand! Und natürlich alle mit Sonne, Sand und Sommerfrische! Wenn von dem Strand die Rede ist, dann ist in Travemünde natürlich der 4,5 Kilometer lange Strand gemeint, der sich vom Priwall bis zum Brodtener Steilufer schlängelt. An Sommertagen ist der Strand von Travemünde eine Freilichtbühne. Ob Sie die neueste Bademode vorführen, die schönste Burg bauen, entspannt im Strandkorb die Sonne genießen oder einfach ganz gemütlich picknicken wollen – für jeden Auftritt gibt es bei uns das passende Publikum und die perfekte Umgebung. Die „erste Adresse“ ist natürlich der breite und geschwungene Kurstrand. Und in Zukunft werden immer mehr Menschen in den Genuss seines feinen, weißen Sandes kommen – denn er wächst! Jedes Jahr kommt mehr als ein Zentimeter dazu. Der neue Strandsand wird vom Brodtener Steilufer angespült und bietet reichlich Platz für alle: für Beachvolleyballstars, Fußballasse, Sandburgenfans, Sonnenanbeter und Strandläufer.

 

Strandpromenade

Die Strandpromenade lockt bereits seit 1899 Freunde des Sehen und Gesehenwerdens aus aller Welt an die Ostsee. Die 1,7 km lange Flaniermeile zwischen der ehemaligen Badeanstalt Mövenstein und der Nordermole bietet einen wundervollen Ausblick über die Lübecker Bucht und die ein- und auslaufenden „großen Pötte“. Passend zur Sommersaison 2012 wurde die Strandpromenade umfangreich saniert und erstrahlt seitdem in neuem Glanz

Der Priwall

PriwallDer Priwall liegt zwischen Trave und Ostsee und gehört zum Lübecker Stadtteil Travemünde. Nach der Wiedervereinigung wurde diese malerische Halbinsel wieder für Spaziergänger und Ausflügler zugänglich und bietet heute ein einmaliges Naturparadies. Der „südliche Priwall“ mit den angrenzenden Flachwasserzonen der Pötenitzer Wiek ist heute ein ausgewiesenes Naturschutzgebiet und dient als Rückzugsort bedrohter Tier- und Pflanzenarten. Der herrliche Strand lädt zu ausgedehnten Wanderungen, zum Drachenfliegen, Baden oder auch zu Reitausflügen ein. Im Passathafen ist das Wahrzeichen Travemündes zu bewundern, die Viermastbark Passat. Die kleine Fußgänger- und die große Autofähre sorgen dafür, dass der Priwall von der Stadtseite Travemündes schnell erreichbar ist.

 

Brodtener Steilufer

Brodtener Steilufer

Travemündes wild zerklüftete Steilküste liegt in idealer Spazierentfernung. Vier Kilometer zieht sich das gefurchte Kliff die Küste bis nach Niendorf entlang. Im Mittelalter trieben Strandpiraten ihr Unwesen, zündeten Leuchtfeuer an, um Schiffe auf die vorgelagerten Sandbänke zu locken und auszuplündern. Doch diese düsteren Zeiten sind lange vorbei - im 19. Jahrhundert entdeckten immer mehr Sommergäste des aufstrebenden Kurbades die Hermannshöhe mit dem Seetempel als idealen Ausflugsort. Hier haben Sie den schönsten Panoramablick auf die Lübecker Bucht. Die gesamte Landschaft wird Brodtener Winkel genannt und steht komplett unter Landschaftsschutz. Die Ostsee schuf im Laufe der Jahrhunderte die Steilküste - und noch heute „knabbern“ Meer und Wind am Brodtener Steilufer.

 

Hereinspaziert

Hereinspaziert ...

in unser Leben, in unsere Altstadt, in unser Seebad. Das neue Reisemagazin wirbt mit seinem himmelblauem Titel in Wellenoptik und dem neuen Holstentor-Anker-Logo im modernen Magazinstil für die Doppeldestination Lübeck und Travemünde. Mit großflächigen Fotos, liebevoll recherchierten Reportagen, Genussgeschichten und Kulturerlebnissen lädt es im jungen und stylischen Layout auf 50 Seiten dazu ein, Reisepläne für einen Urlaub in der Hansestadt zu schmieden.

In den Welcome Centern Lübeck und Travemünde für € 1,90 pro Magazin erhältlich oder direkt hier als Blätterkatalog.

Beachclubs in Lübeck

BeachPartys, Cocktails und mit Freunden am Strand chillen – was gibt es Schöneres? In den Beachclubs in Lübecks Altstadt gibt es alles, was Sie dazu brauchen: gute Musik, leckere Cocktails und eine entspannte Atmosphäre. Genau das Richtige fürs Ausgehen in lauen Sommernächten!

 

Strandsalon

Lübecks einzigartiger Beachclub lädt zu einer Menge Spaß und Entspannung ein. Drei Bars, eine überdachte Terrasse, eine Lounge, Grillstation, Showbühne, Liegestühle und Strandkörbe schaffen ein einzigartiges Ambiente und machen einen Besuch im Strandsalon unvergesslich.

Mehr Informationen zum Strandsalon

 

Seite drucken | nach oben

Anbieter-Informationen: